Menu

Willkommen beim traditionsreichsten Motorrad-Sportclub Österreichs.

Ein Original hat die Österreichischen Motorrad-Szene für immer verlassen.

Hans Bahmer ist von uns gegangen.

HAns Bahmer hat uns am 11. Jänner 2022 für immer verlassen.

Hans Bahmer hat uns am 11. Jänner 2022 für immer verlassen.

Unser Leitbild, Vorbild, Gründer des Triumph Club Wien, ist nicht mehr.

Wenn jemand im 93. Lebensjahr steht, muss man schon damit rechnen, dass es in einiger Zeit soweit sein kann um Abschied zu nehmen, doch dass es so schnell gegangen ist müssen wir schmerzvoll hinnehmen.

Hans, Du hast den TCW 1953 nach dem Vorbild englischer Männer Clubs gegründet, Du hast immer die Richtung die der Club einschlagen sollte bestimmt. Mit Worten und Überzeugungskraft. Wir sind dir gefolgt, schweigend, hie und da auch mit Widerwillen. Am nächsten Clubabend hat man sich „Ausgeredet“ oder man ist „Ausgeschieden“ so einfach waren die Regeln.

Der Zweck des Clubs war: Die Pflege geselliger Zusammenkünfte, (jede Woche war Freitag Clubabend (ohne Frauen), heute ist es jeden Dienstag). Die Ausbildung junger Motorradsportler, was man mit Sicherheit behaupten kann, dass dies gelungen ist. Im Motorradrennsport, in dem Enduro und Off Road Bereich gibt es zahlreiche Meister, Staatsmeister und Europameister die ihre Lehrjahre beim TCW oder seinen Sektionen absolvierten.

Du selbst hast 16 Jahre lang aktiv am Motorrad Rennsport teilgenommen, national und international, dabei viele Siege und Meistertitel errungen. Deine Erfolge waren es auch dass dich die „Oberste Nationale Sportkommission“ (OSK heute AMF) als österreichischer Vertreter in die FIM entsandte. Durch Deine englisch Sprachkenntnis, deine Unbeeinflussbarkeit, dein Auftreten, dein Wille, deine Souveränität und dein Gehör für die Fahrer wurdest Du auf der ganzen Welt bekannt und beachtet.

 

Europa und Weltmeister Veranstaltungen konnten mit Deiner Hilfe nach Österreich gebracht werden. Die Trial WM, die SBK WM die Motorrad Langstrecken WM durften wir, der Triumph Club Wien, mit großem Erfolg durchführen.

 

Bei den GP`s 1996 /1997 durften wir gemeinsam mit dem ÖAMTC die sportliche Leitung übernehmen und somit auch hier erfolgreich sein.

Du hast uns den richtigen Weg gezeigt, DANKE dafür, wir versuchen den Weg in Deinem Sinne weiter zu gehen.   
Ruhe in Frieden!

 

 

Hans Bahmer war:

  • Ehren Präsident des TCW und Ehren-Mitglied des TOMCC,
  • Ehren-Mitglied der FIM CCR
  • Er erhielt das Goldene Ehrenzeichen für die Verdienste der Republik Österreich,
  • das Goldene OSK Abzeichen mit Brillanten
  • das Goldene Verdienstabzeichen des ÖAMTC
  • das Goldene Clubabzeichen mit Brillanten,
  • den goldenen Thunderbirth mit Brillanten


Wir begleiten unseren Ehrenpräsidenten am Dienstag den 25. Jänner 2022 zu seiner letzten Ruhestätte auf dem Wiener Zentralfriedhof.

Die Trauerfeierlichkeit beginnt um 12:30 Uhr, Tor 2

Treffpunkt für TCW Mitglieder 11:30                                     

Für den Vorstand des TCW
Günther Zaritsch

Bergsprint am Braunsberg Sonntag 26. September 2021

Bei herrlichem Wetter und einer sauberen Fahrbahn, hat der Triumphclub Wien am 26. September 2021 den Bergsprint am Braunsberg gemeinsam mit dem ÖAMTC Zweigverein Hainburg veranstaltet. Es haben Solomotorräder, Roller und Oldtimer teilgenommen.

Wir konnten wieder viele neue und junge Teilnehmer und junggebliebene Motorradbegeisterte begrüßen. Der Bergsprint verlief ohne Kompikationen und ohne Unfälle, das uns sehr freut. Die Begeisterung der neuen jungen Teilnehmer war groß und sie bedauerten, dass die Veranstaltung "nur" bis 13:00 Uhr dauerte. Viele von ihnen meinten, dass sie jetzt nach dem vierten Durchgang noch großen Bock auf mehr hätten.

Im Gasthaus Karnunt wurde die Preisverleichung durchgeführt.

Wir danken allen Teilnehmer und den Veranstaltern für diese sehr gute Veranstaltung!

Änderung der Club-Adresse des Triumphclub Wien

Aus organisatorischen Gründen unsers bisherigen Clubwirtes sind wir gezwungen das Club-Lokal zu wechseln. Bis zum 31.August sind die Clubabende an der bisherigen Adresse in der Geiselbergstrasse 38-42.

Ab dem 01. September ist unser NEUE Clubadresse:
Gasthaus Alt Wien
Koflergasse 26, in 1120 Wien
Tel.: 01 813 32 07
www.gasthaus-alt-wien.at

Der erste Clubabend im neuen Clublokal ist am 07.September 2021 19:30 Uhr. Die Reihenfolge der Clubabende bleibt wie bisher (jeden 1. und 3. Dienstag im Monat)

Streckenverlauf - Braunsberg

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr mit der Besichtigungsfahrt an der aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen mitfahren. Unmittelbar nach der Besichtigungsfahrt erfolgt der Start zum ersten Trainingslauf. Dieses Video zeigt Euch den Streckenverlauf und könnt Euch schon mal ein Bild über das Bergrennen machen. Zur Verfügung gestellt von Martin Haiduk.

Nähre Infos hier

Die Tätigkeit des Vereines liegt vordergründig darin, Veranstaltungen im Motorradsport auszurichten. Ein Hauptanliegen des TCW ist die Ausbildung junger Motorradsportler und die Veranstaltung von Fahrerlehrgängen.

Clubleben

Direkte Links zu den Aktivitäten des Triumphclub Wien

History

...des Triumph-Club-Wien.

Events

aktuelle Veranstaltungen

Rennergebnisse

Zu den Ergebnissen der Meisterschaften

TCW Wien

Der Club ist OFFEN FÜR ALLE MARKEN!

Früher nur ein Club für Triumph-Fahrer, können seit 1970 die Fahrer aller Motorradmarken am Clubgeschehen und an den Rennen teilnehmen.
Einfach mit deinem Motorrad zu einem Rennen kommen und mitfahren. Als Clubmitglied bekommst du auch Punkte für die Jahreswertung.

Hauptaufgabe des Clubs ist die Veranstaltung und Durchführung von Motorrad-Rennen, aber auch die Ausbildung junger und junggebliebener Motorradsportler auf der Rennstrecke, ebenso wie die Schulung des sicheren Fahrens im Strassenverkehr durch gemeinsame Trophy-Ausfahrten.

Komm vorbei zu einem unserer Clubabende.

Du findest uns jeden 1. und 3. Dienstag ab 20:00 in unserem Club-Lokal!

Sponsoren des Triumphclub Wien

Diese Sponsoren sind Förder des TCW und unterstützen die Arbeit des Vereins mit Sach- und Geldwerten. Mit deren Sach- und Geldzuwendungen kann der TCW regelmäßig verschiedene Motorrad Sport-Veranstaltungen ausrichten.